karl brennerEFK 150x150

Seminar Elektrofachkraft Auffrischung

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten
Eine Unterweisung hat laut DGUV regelmäßig (Richtwert jährlich) zu erfolgen.

Voraussetzungen:

Die Teilnehmer müssen im Besitz des Zertifikats "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten" sein.

Ausbildungsinhalte:

1.  Auffrischung der Grundlagen der Elektrotechnik
2.  Gefahren und Wirkungen des elektrischen Stroms auf Menschen, Tiere und Sachen
3.  Schutzmaßnahmen gegen direktes Berühren und bei indirektem Berühren
4.  Prüfen der Schutzmaßnahmen
5.  Maßnahmen zur Unfallverhütung bei Arbeiten an elektrischen Betriebsmitteln
6.  Betriebsspezifische und elektrotechnische Anforderungen
7.  Fachgerechtes Anschließen von Antrieben und Steuerungen

Abschluss

  • Teilnehmer-Urkunde

Referent: Karl Brenner

  • Meister im Elektroinstallateur-Handwerk seit 1990
  • Eingetragen in die Handwerkrolle
  • Schulungen seit 2005, daneben weiterhin selbst handwerklich tätig
  • Mehr zum Wirkungskreis von Herrn Brenner auf www.elektrotechnik-brenner.de

Veranstaltungstermine und -orte:

15.03.2018   Isernhagen
28.06.2018   Lünen

Teilnehmerzahl:

8-16 Personen

Seminardauer:

1 Tag, 8 Uhr bis 17 Uhr

Seminarkosten:

159,00 €uro / Teilnehmer –  inklusive Unterlagen, Verpflegung


Seminarprogramm PDF